»Septembermädchen« ist jetzt in den Buchhandlungen erhältlich Ein neuer Jugendbuch-Thriller von Kathrin Lange

18. September 2013

Unter ihrem Pseudonym Cathrin Hartmann schrieb die Autorin einen Roman für die ATLAN-Heftromanserie sowie ein PERRY RHODAN-Taschenbuch; unter ihrem »wirklichen Namen« Kathrin Lange veröffentlicht sie seit Jahren historische Romane, Fantasy und Jugendbücher.

Mit »Septembermädchen« erschien im August 2013 ein weiterer Jugendbuch-Thriller im Arena-Verlag; er spielt im »Hier und Jetzt« und richtet sich vor allem an Jugendliche im Alter ab zwölf Jahren. Selbstverständlich kann der Roman auch von Erwachsenen mit Genuss gelesen werden.

Zitat aus der Verlags-Information:

»Ein düsteres Industrieviertel am Abend. Leo stößt mit einem Fremden zusammen. Blut rinnt über sein Gesicht. Er sieht sie an und küsst sie. Von diesem Augenblick an ist Leo von dem verschlossenen Elijah fasziniert.

Doch dann findet sie heraus, dass auf dem Trainingsgelände des nahegelegenen Capoeira-Clubs, in dem Elijah trainiert, vor genau einem Jahr ein Mädchen tödlich verunglückte. Plötzlich beginnt ein merkwürdiger Straßenbettler, Leo zu verfolgen. ›Im September sterben Mädchen‹, raunt er ihr zu, ›und du wirst die nächste sein.‹«

Der Roman erschien als Paperback mit Klappenbroschur, ist 270 Seiten stark und kostet 9,99 Euro. Mithilfe der ISBN 978-3-401-06843-5 kann »Septembermädchen« überall im Buchhandel bestellt werden, ebenso bei Versendern wie amazon.de