»Mission Zeitbrücke« ist als Hörbuch erschienen Der dritte Teil des Zyklus »Die Kosmische Hanse« im Audio-Format

4. Juni 2013

Mit »Mission Zeitbrücke« erscheint in der Silber Edition, der erfolgreichen Hörbuchreihe von Eins A Medien, bereits der dritte Teil des Zyklus »Die Kosmische Hanse«. Sowohl der gedruckte Band als auch das Hörbuch tragen die Nummer 121, sie enthalten PERRY RHODAN-Klassiker, die ursprünglich im Jahr 1980 erschienen sind.

Zum Inhalt:

»Die Kosmische Hanse ist ein Garant für Frieden und Wohlstand: Sie fördert den Handel zwischen der Menschheit und den anderen Zivilisationen der Milchstraße. Doch die feindliche Superintelligenz Seth-Apophis versucht mit rabiaten Mitteln, einen Krieg in der Galaxis zu entfesseln.

Ein Beispiel dafür ist Arxisto: Diese Welt der Kosmischen Hanse sieht sich schweren Anschlägen ausgesetzt. Angreifer ist eine riesige fremde Raumstation, die jedem Waffeneinsatz widersteht.

Will Perry Rhodan gegen diese und andere Angriffe vorgehen, muss er den gefährlichen Weg über die Zeitbrücke wagen. Denn ein großer Teil des Unheils kommt aus ferner Zukunft ...«

Die ursprünglichen Romane stammen von den Altmeistern Kurt Mahr, Hans Kneifel, Ernst Vlcek, Peter Terrid, H. G. Francis, Marianne Sydow, H. G. Ewers und Peter Griese; für das Buch wurden sie von Hubert Haensel bearbeitet.

Als Sprecher kam Axel Gottschick zum Einsatz. Die Silber Edition 121 bietet mit einer Spieldauer von über 16 Stunden, aufgeteilt auf zwei MP3-CDs, ein ausgiebiges Hörvergnügen.

Die schön gestaltete Doppel-CD ist mithilfe der ISBN 978-3-943393-51-4 ab sofort für 28,90 Euro überall im Buchhandel oder direkt bei Eins A Medien erhältlich. Selbstverständlich kann sie auch bei Online-Versendern wie amazon.de bestellt werden.
Wer sich »einhören« mag, findet auf der Seite von Eins A Medien eine Hörprobe.