»Kampf um die SOL« gibt es jetzt auch als Hörbuch Andreas Laurenz Maier liest die Silber Edition 83

17. Dezember 2012

Im Rahmen der Hörbuch-Reihe der Silber Editionen ist in diesen Tagen die Ausgabe 83 erschienen – der dritte Teil des beliebten »Aphilie«-Zyklus. Auch dieses Hörbuch wurde von Eins A Medien produziert. Als Sprecher kam Andreas Laurenz Maier zum Einsatz. Die Silber Edition 83 bietet mit einer Spieldauer von über 17 Stunden, aufgeteilt auf zwei MP3-CDs, ein ausgiebiges Hörvergnügen.

Basis ist der Silberband »Kampf um die SOL«, dessen ursprüngliche Romane von den Altmeistern Kurt Mahr, Clark Darlton, H. G. Ewers, H. G. Francis und Hans Kneifel stammen.

Zur Handlung:

»Es ist das Jahr 3578. Die Menschheit der Erde ist bis auf wenige Immune der Aphilie verfallen und hat die Fähigkeit verloren, Gefühle zu empfinden. Rhodan und andere Immune wurden von der Erde verbannt. Mit dem Fernraumschiff SOL suchen sie seit nunmehr 38 Jahren die Position der heimatlichen Milchstraße, bisher ohne Erfolg.

Zu allem Überfluss treibt der Bordrechner SENECA ein falsches Spiel und paktiert mit den Keloskern. Das Shetanmargt, ein unersetzbares Aggregat der genialen Mathematiker, soll an Bord der SOL gebracht werden.

Im Mahlstrom der Sterne, dem neuen Standort der Erde, existiert eine zweite von Menschen bewohnte Welt: Ovarons Planet. Perry Rhodan ließ dorthin kurz vor seiner Verbannung einige Menschen evakuieren, die von der Veränderung nicht betroffen waren. Die Frauen von Ovarons Planet benötigen nun Hilfe. Perry Rhodans Sohn Roi Danton und Reginald Bull, der die Fesseln der Aphilie überwinden konnte, bereiten ein riskantes Rettungsmanöver vor ...«

Die schöne CD-Box ist mithilfe der ISBN 978-3-943393-39-2 ab sofort für 28,90 Euro überall im Buchhandel oder direkt bei Eins A Medien erhältlich. Selbstverständlich kann sie auch bei Online-Versendern wie amazon.de bestellt werden.

Wer sich »einhören« mag, findet auf der Seite von Eins A Medien eine Hörprobe.