»Ich mag Lian« Ein Statement von Oliver Fröhlich zu PERRY RHODAN-Trivid

4. November 2016

Die neue Serie aus dem größten Science-Fiction-Universum der Welt heißt PERRY RHODAN-Trivid. Seit der Prolog zu Beginn des Monats Oktober veröffentlicht worden ist, reißen die Diskussionen unter den Lesern nicht ab. Vor allem wollen einige Leser wissen, was mit Lian Taupin ist, der eigentlichen Hauptfigur der Serie, die neben Perry Rhodan agiert.

Oliver Fröhlich, einen der zwei Autoren, äußert sich zu Lian Taupin:

»Romanfiguren sind etwas Erstaunliches. Vor allem, wenn man sie vorher nicht kannte.
Bei Heftromanen greift man zwangsläufig oft auf Charaktere zurück, die längst in der Serie verwurzelt sind und die man als Autor schon häufiger durch die Handlung führen durfte. Wenn man doch einmal neue Figuren einführt, werden ihre Eigenheiten meistens vom Exposé vorgegeben, oder sie spielen – falls man sie selbst entwickelt – nur in einem Roman eine Rolle.

Anders erging es mir mit Lian Taupin. Diese Figur haben wir eigens für Trivid erfunden. Eine junge Frau, eine Künstlerin, die mitten im Leben steht und die nichts umwirft. Zumindest denkt sie das, bis sie sich mit einer Situation konfrontiert sieht, die sie sich nie hätte vorstellen können.

Noch bevor die erste Zeile der Serie getippt war, hatten Christian Montillon und ich bereits eine recht klare Vorstellung von der Figur. Hinzukommt, dass wir sie optisch an eine Schauspielerin angelehnt haben, die ich sehr faszinierend finde (und deren Namen ich hier gewiss nicht verraten werde). Dennoch war es spannend zu beobachten, wie wir sie mit jeder Szene besser kennenlernten und wie aus dem Datenblatt aus Tinte und Papier ein Mensch aus Fleisch und Blut wurde.

O ja, ich mag Lian. Ich habe mich mit ihr gefreut, habe mit ihr gelitten. Wir haben sie einen Prolog und sechs Teile lang auf ihrem nicht einfachen Lebensweg begleitet, und am Ende der Schreibarbeit überkam mich tatsächlich ein wenig Abschiedsschmerz.

Ich kann nur hoffen, dass sie uns auch noch mag – nach allem, was wir ihr zugemutet haben.«
 

PERRY RHODAN-Trivid Band 1 »Kontakt« gibt es hier.