»Fels der Einsamkeit« gibt es jetzt auch als Hörbuch Axel Gottschick liest die Silber Edition 125

27. Mai 2014

Im Rahmen der Silber Editionen ist in diesen Tagen bereits das siebte Hörbuch des Zyklus »Die Kosmische Hanse« erschienen. Dabei handelt es sich um »Fels der Einsamkeit«, und auch dieses Hörbuch wurde von Eins A Medien produziert. Als Sprecher kam Axel Gottschick zum Einsatz. Die Silber Edition 125 bietet mit einer Spieldauer von über 16 Stunden, aufgeteilt auf zwei MP3-CDs, ein ausgiebiges Hörvergnügen.

Basis ist der Silberband »Fels der Einsamkeit«, dessen ursprüngliche Romane von den Autoren William Voltz, Kurt Mahr, Clark Darlton, H. G. Ewers und Detlev G. Winter stammen.

Zur Handlung:
»Man schreibt das Jahr 425 Neuer Galaktischer Zeitrechnung. Seth-Apophis bedroht die Milchstraße – eine sogenannte Superintelligenz mit unbegreiflichen Machtmitteln. Um das Überleben der Menschheit zu sichern, folgt Perry Rhodan einer Spur, deren Anfang tief in der Vergangenheit liegt.



Die Suche führt den Terraner in einen unerforschten Sternhaufen in der Milchstraße. Dort verbergen sich angeblich die Angehörigen eines längst vergessenen Volkes, die Porleyter. Mit ihrer hoch entwickelten Technik könnte der drohende Krieg noch verhindert werden.

Doch Seth-Apophis selbst greift nach den uralten Machtmiteln der Porleyter.

Der Schiffbruch auf einer unbekannten Welt ist unausweichlich – und selbst für Perry Rhodan scheint der Tod plötzlich nahe zu sein ...«

Die PERRY RHODAN-Silber Edition 125 »Fels der Einsamkeit« ist mithilfe der ISBN 978-3-943393-83-5 ab sofort für 28,90 Euro überall im Buchhandel oder direkt bei Eins A Medien erhältlich. Selbstverständlich kann sie auch bei Online-Versendern wie Amazon bestellt werden.