»Exodus 24« liegt in einer Neuauflage vor Kurzgeschichten-Magazin wurde modernisiert nachgedruckt

23. Juli 2015

Die Ausgabe 24 des Science-Fiction-Magazins »Exodus« erschien bereits im Jahr 2008; es war die erste Ausgabe des Magazins, die in Farbe gedruckt wurde. Im Juni 2015 wurde das Magazin in einer »Reloaded«-Ausgabe neu aufgelegt.

Die neue Version umfasst jetzt 112 Seiten – vorher waren es nur 72. Viele der Bilder, die damals in einer schwarzweiß gedruckten Galerie enthalten waren, wurden jetzt in Farbe veröffentlicht. Schwerpunkt-Thema bei der Grafik ist eine Galerie der Künstlerin Gabriele L. Berndt; eingeleitet wird sie durch einen lesenswerten Artikel von Alexander Seibold.

Einige der Stories wurden von den Autoren noch einmal behutsam überarbeitet, viele exklusiv und neu illustriert. Darüber hinaus wurde auch das Layout angepasst. Das vorliegende Ergebnis kann sich sehen lassen: Die »Reloaded«-Version wirkt hochwertig und schön – ein optischer und inhaltlicher Leckerbissen für Science-Fiction-Fans.

Die 112 Seiten im A4-Format kosten 12,90 Euro im Inland und 15,90 Euro im Ausland; die Preise verstehen sich inklusive des Versands. Der Bezug erfolgt am einfachsten über die Internet-Seite der »Exodus«-Redaktion.

Links:
http://www.exodusmagazin.de/exodus-ausgaben/exodus-ausgabe-24.html