»Die zweite Insel« mit den abschließenden Romanen PERRY RHODAN NEO zeigt die Galaxis Andromeda

18. August 2017

Bekanntlich ist PERRY RHODAN NEO in diesem Sommer in eine neue Epoche gestartet. Die Staffel »Die zweite Insel«, die mit Band 151 begonnen hat, spielt vor allem in der fernen Galaxis Andromeda. Der Handlungsbogen für die zehn Romane dieser Staffel wurde von Rüdiger Schäfer und Rainer Schorm konzipiert.

Die meisten Romane der Staffel sind bereits geschrieben, einige wurden bereits veröffentlicht – die zweite Hälfte der Staffel nimmt immer deutlichere Gestalt an. Grund genug, an dieser Stelle über den aktuellen Stand der Dinge zu informieren.

Am 22. September 2017 schildert Kai Hirdt in »Requiem« – Bandnummer 157 – eine ausgesprochen traurige Geschichte voller Tragik, aber auch voller Hoffnung. Ungewöhnliche Protagonisten beschreibt Arno Endler in seinem Roman »Halle der Baphometen«, der am 6. Oktober 2017 mit der Bandnummer 158 in den Handel kommt.

Ein turbulentes Geschehen mit vielen Enthüllungen beschreibt Rainer Schorm in »Der falsche Meister«. In seinem Roman, der die Bandnummer 159 trägt und am 20. Oktober 2017 erscheint, erzählt der Exposéautor von einem ungewöhnlichen Versteckspiel und seinen Folgen.

Den Abschluss der Staffel hat sich Rüdiger Schäfer vorgenommen. Sein Roman mit der Bandnummer 160 kommt mit dem Titel »Im Kreis der Macht« am 3. November 2017 in den Handel. Er bildet die direkte Überleitung zur nächsten Handlungsstaffel, die zu einem großen Teil ebenfalls in Andromeda spielen wird.

Die einzelnen Romane sind als E-Books bereits bei den bekannten Shops vorbestellbar. Weitere Informationen zum jeweiligen Inhalt folgen.