»Die verlorenen Abenteuer« der ORION kommen Die »Raumpatrouille« auf letzter Fahrt beim TCE

4. März 2014

Darauf haben die Fans der »Raumpatrouille« lange gewartet: Der zweite Band der »verlorenen Abenteuer« des Raumschiffs ORION liegt jetzt vor – als Hardcover mit einem Umfang von 226 Seiten.

Bekanntlich war die Heftromanserie im Pabel-Moewig Verlag erschienen, wurde aber in den 80er-Jahren eingestellt. Der PERRY RHODAN-Autor Harvey Patton wollte sich damit nicht abfinden und arbeitete mit einer Reihe engagierter Fans zusammen. Deren Arbeiten sind jetzt in Buchform beim Terranischen Club Eden erschienen.

Der zweite Band enthält unter anderem zwei »Diskettenromane« – also Romane, die damals als Disketten veröffentlichth wurden – sowie Exposés, Handlungsabrisse und weitere Erläuterungen zu den Heftromanerscheinungen. Eine Risszeichnung sowie Innenillustrationen ergänzen das Buch.

Ein Zitat von der Rückseite:

»Erlebt mit, wie McLane und seine Crew auf den Spuren der Frogs auf eine Anomalie im Welt-raum treffen! Welches Geheimnis birgt dieses Phänomen im All?«

Die Auflage dieses Bandes ist auf nur 100 Exemplare begrenzt, einen Nachdruck wird es nicht geben. Sammler sollten also rasch zuschlagen. Das Buch kostet 14 Euro plus Porto. Weitere Informationen dazu gibt's auf der informativen Internet-Seite des Clubs.