»Atlan und andere arkonidische Haudegen« Marc A. Herren äußert sich zu PERRY RHODAN-Arkon

11. November 2015

Bekanntlich startet am 22. Januar 2016 eine neue Miniserie, die innerhalb des PERRY RHODAN-Universums angesiedelt ist. Sie wird von Marc A. Herren konzipiert: Er schreibt die Exposés für die anderen Autorinnen und Autoren, und er arbeitet derzeit intensiv am ersten Roman für die Miniserie.

Was in PERRY RHODAN-Arkon im Detail geschehen wird, geben wir noch bekannt; der Autor freut sich aber schon jetzt auf die Romane. »Die Arkoniden faszinieren mich, seit ich vor über 25 Jahren als Leser bei PERRY RHODAN eingestiegen bin«, so Marc A. Herren.

Mit dieser Miniserie gehe für ihn daher »ein ganz besonderer Bubentraum in Erfüllung«. Der Exposéautor: »Ich freue mich enorm, dass ich Atlan und andere arkonidische Haudegen in ein Abenteuer schicken kann, das ihnen alles abverlangen wird. Aber auch Perry Rhodan, Gucky und ein anderer, schmerzlich vermisster Zellaktivatorträger werden in den Einsatz gehen, um eine Bedrohung abzuwenden, die in dem Kugelsternhaufen M 13 erwachsen ist. Dabei kommen sie einem uralten Geheimnis auf die Spur, das weit in die Vergangenheit der glorreichen Arkoniden zurückreicht.«

Die Serie wird es auch als E-Book sowie als Hörbuch geben. Darüber liefern wir noch Informationen – ebenso zu den Möglichkeiten, PERRY RHODAN-Arkon per Post geliefert zu bekommen.