Die Situation auf der Erde spitzt sich zu

26.10.2016 07:30

Der NEO-Band 134 wurde von einer Autorin und einem Autoren verfasst

Es ist eine unheimliche Situation für die Menschen der nahen Zukunft: 15 Jahre, nachdem sie den ersten Kontakt zu Außerirdischen gehabt haben, wird ihr Heimatplanet von den fremdartigen Sitarakh besetzt. Mit ihren Raumschiffen und Waffensystemen sind die Aliens den Menschen so überlegen, dass sich ein militärischer Widerstand ausschließt. Doch will man wirklich kampflos aufgeben?

Das ist die Ausgangsposition für den Roman »Das Cortico-Syndrom«, der von Madeleine Puljic und Kai Hirdt geschrieben worden ist. Die in Wien lebende Autorin und der in der Nähe von Hamburg wohnende Autor teilten die Handlung des Romans unter sich auf, tauschten sich aber während der eigentlichen Arbeit ständig aus. Dadurch entstand eine geschlossene Geschichte, die auf den unterschiedlichsten Handlungsbögen für Spannung sorgt.

»Das Cortico-Syndrom« ist der vierte Band der laufenden Staffel »Meister der Sonne«, trägt die Nummer 134 und kommt am 4. November 2016 in den Handel.

Weitere Informationen zum Inhalt des Romans:

»Im Sommer 2051 leben die Bewohner der Erde in Frieden, die Menschheit arbeitet weiter an ihrer Einigung. Dann aber tauchen fremde Raumschiffe auf – es sind die Sitarakh. Mit überlegener Technik reißen sie die Macht an sich.

Perry Rhodan entkommt mit vielen Mitstreitern ins All; er sucht Beistand gegen die Invasoren. Die mächtigen Liduuri versprechen Unterstützung – doch Rhodan muss zuvor die Weißen Welten aktivieren, um die Liduuri-Heimstatt vor dem Untergang zu bewahren.

Auf der Erde weiten die Sitarakh ihre Herrschaft stetig aus. Aber der Widerstand formiert sich. Julian Tifflor und eine Gruppe Mutanten spüren in Peking und Straßburg den unheimlichen Aktivitäten der Aliens nach. Dabei begegnet ihnen ein neuer Feind – das Cortico-Syndrom sucht die Menschen heim ...«

»Das Cortico-Syndrom« wird in drei Versionen angeboten: als gedrucktes Taschenbuch im Zeitschriftenhandel, als E-Book bei allen bekannten Portalen sowie als Hörbuch im Download bei Eins A Medien. Wer möchte, kann den Band als E-Book vorbestellen – unter anderem bei Amazon, eBook.de und Science-Fiction eBooks.

Zurück