Der neunte Band von PERRY RHODAN-Terminus kommt

01.08.2017 08:00

»Gestohlene Erinnerung« blickt in das 35. Jahrhundert

Dennis Mathiak sorgte gleich zu Beginn der Serie dafür, dass die Miniserie PERRY RHODAN-Terminus sehr dynamisch startete: Sein Roman »Flucht durch Terrania« zeigte die Hauptstadt der Erde im 35. Jahrhundert und präsentierte zwei interessante Hauptfiguren.

Mit »Gestohlene Erinnerung« liefert er seinen zweiten Beitrag für die Serie. Er erscheint als neunter Band und kommt am 11. August 2017 in den Handel.

Weitere Informationen zu seinem Inhalt:

»Gegen Ende des Jahres 3430 ist Perry Rhodan und seinen Gefährten eines klar: Ihr Bild von der Milchstraße und den mächtigen Völkern der Galaxis ist falsch. Seit vielen Jahrtausenden hat sich auf den Welten der Sterneninsel ein Heimliches Imperium etabliert, von dessen wirklichen Zielen kein Mensch etwas ahnen kann.

Immerhin wissen die Menschen eines: Eine Fraktion dieses Imperiums, die über ungeahnte Machtmittel verfügt, möchte zur Erde vorstoßen und diese zerstören. Das muss auf jeden Fall verhindert werden – deshalb suchen Rhodan und seine Gefährten das Zentrum des Heimlichen Imperiums.

Auf der Welt Arcane stellen sie fest, dass zahlreiche Raumschiffe gebaut werden. Jemand plant offenbar einen großen Krieg. Aber wer ist der Gegner? Die Erde und ihre Bewohner?

Rhodan ist nicht der Einzige, der im Einsatz ist. Ein Agent mit unbekannten Fähigkeiten hat sich offenbar bereits einschleusen lassen – er arbeitet für die Menschheit und will mehr über die geheimnisvollen Gegner wissen. Mit einem Verbündeten, der offenbar eigene Pläne verfolgt, kämpft er nicht nur für sich, sondern auch um die Zukunft der Menschheit ...«

Wer sich für »Gestohlene Erinnerung« interessiert, kann den Roman in drei unterschiedlichen Versionen lesen oder hören. Er erscheint als gedruckter Heftroman, den es im Zeitschriftenhandel gibt. Darüber hinaus bietet ihn Eins A Medien als Hörbuch im Download an.

Und wer gern die digitale Version bevorzugt, findet »Gestohlene Erinnerung« bei den bekannten Shops. Unter anderem sind dies Amazon, eBook.de und der Beam-Shop – aber wer mag, findet ihn auch bei den anderen E-Book-Plattformen.

Zurück