Der achte Band von PERRY RHODAN-Terminus spielt auf Arcane 2

21.07.2017 08:00

»Finale für Arcane 2« blendet ins Heimliche Imperium hinein

Mit dem Roman »Finale für Arcane 2« rückt die Miniserie PERRY RHODAN-Terminus dem Heimlichen Imperium gewissermaßen näher. Wie schon gelegentlich vermeldet, wird in der Serie erzählt, wie die terranische Menschheit im Jahr 3430 erkennt, dass es innerhalb der Milchstraße völlig unbekannte Großmächte gibt. Unter Führung von Perry Rhodan – wie immer in jener Zeit ... – wird ein großangelegter Geheimeinsatz vorbereitet.

Wie dieser Einsatz abläuft, was dabei schiefläuft und welche Rolle die Blues spielen, das schildert Olaf Brill in seinem ersten Roman für das PERRY RHODAN-Universum. Der Autor zeigt vor allem, wie Rhodan und seine Gefährten versuchen, sich auf einer fremden Welt durchzuschlagen.

Sein Roman erscheint als achter Band der zwölfbändigen Miniserie. Er kommt am 28. Juli 2017 in den Handel.

Weitere Informationen zu seinem Inhalt:

»Gegen Ende des Jahres 3430 ist Perry Rhodan und seinen Gefährten eines klar: Ihr Bild von der Milchstraße und den mächtigen Völkern der Galaxis ist falsch. Seit vielen Jahrtausenden hat sich auf den Welten der Sterneninsel ein Heimliches Imperium etabliert, von dessen wirklichen Zielen kein Mensch etwas ahnen kann.

Immerhin wissen die Menschen eines: Eine Fraktion dieses Imperiums, die über ungeahnte Machtmittel verfügt, möchte zur Erde vorstoßen und diese zerstören. Das muss auf jeden Fall verhindert werden – deshalb suchen Rhodan und seine Gefährten das Zentrum des Heimlichen Imperiums.

Auf Arcane 2 bauen die Unbekannten eine riesige Raumflotte, die sie mit Raumfahrern aus allen Sternenvölkern bemannen wollen. Dabei haben sie ihre Rechnung allerdings ohne die Blues gemacht, die Arcane 2 zu ihrem Einflussbereich zählen.

Im All und auf dem Planeten wird bald erbittert gekämpft. Dazwischen versuchen Rhodan und sein kleines Team, Informationen zu sammeln und schlichtweg zu überleben ...«

Wer sich für »Finale für Arcane 2« interessiert, kann den Roman in drei unterschiedlichen Versionen lesen oder hören. Er erscheint als gedruckter Heftroman, den es im Zeitschriftenhandel gibt. Darüber hinaus bietet ihn Eins A Medien als Hörbuch im Download an.

Und wer die digitale Version bevorzugt, findet »Finale für Arcane 2« bei den bekannten Shops. Unter anderem sind dies Amazon, eBook.de und der Beam-Shop – aber wer mag, findet ihn auch bei den anderen E-Book-Plattformen.

Für Sammler und Liebhaber des gedruckten Heftromans gibt es nach wie vor die sogenannte Terminus-Edition – dank dieser kann man die zwölf Einzelromane nicht mehr verpassen ...

Zurück