Logbuch: Packender Thurner-Doppelband

28.03.2012 19:14 von vpm

Klaus N. Frick

Alaska Saedelaere als Hauptfigur, das Reich der Harmonie als Schauplatz: Mit seinem demnächst erscheinenden PERRY RHODAN-Doppelband stellt Michael Marcus Thurner einige Geheimnisse der laufenden Handlung in einen neuen Zusammenhang. Dabei lässt er eine Reihe von außergewöhnlichen Außerirdischen auftauchen und erzählt kosmische Geschichte ...

Der Wiener Schriftsteller steigt mit dem Roman »TANEDRARS Ankunft« in das Geschehen ein. Das lange angekündigte Ritual von Ankunft und Aufbruch findet statt; es erfasst die Wesen im Reich der Harmonie. Alaska Saedelaere bekommt vieles von dem mit, was rings um ihn geschieht, vor allem aber bekommt er Hintergründe vermittelt.

Der Terraner erfährt, wie die geheimnisvolle Superintelligenz TANEDRAR über das Reich der Harmonie regiert. Dabei handelt es sich bekanntlich um Escalian, eine besondere Sterneninsel: Bei dieser Doppelgalaxis haben sich die Hauptgalaxien Netbura und Tafalla zu einem beträchtlichen Teil durchdrungen und sind bereits verschmolzen; dazu kommen die deutlich kleineren Satellitengalaxien Arden und Dranat. Bewohnt werden diese Galaxien von unzähligen Wesen, die sich teilweise extrem voneinander unterscheiden.

Michael Marcus Thurner lässt viele exotische Wesen auftauchen, aus deren Sicht er die Geschehnisse schildert. Er zeigt, wie sich TANEDRAR manifestiert und wie das auf ein einzelnes Wesen wirkt: faszinierend geschildert, mit einem kosmischen Hauch verbunden - ein Roman also, der ein wahrhaft großes Geschehen schildert.

»TANEDRARS Ankunft« kommt am 30. März 2012 in den Handel, am 5. April 2012 folgt dann »Der Maskenschöpfer«. Diesmal erfährt Alaska Saedelaere mehr über die Vergangenheit der Superintelligenz, er nimmt am Leben eines fremden Wesens teil. Fartokal Ladore, so der Name des Wesens, ist eine interessante Hauptfigur, deren außergewöhnliches Schicksal sie mit dem Leben der Superintelligenz verbindet.

Saedelaere - und damit der Leser - weiß hinterher mehr über das Reich der Harmonie: In welchem Zusammenhang stehen die Masken, die von den meisten Wesen getragen werden, mit dem zwanghaften Drang zur alles ausfüllenden, perfekten Harmonie? Warum werden Wesen, die dieser Harmonie nicht angehören können, heftig bekämpft? Und welche Ziele hat der rätselhafte Feind, der angeblich mit einer Streitmacht bereit steht und die friedlichen Sterneninsel angreifen möchte?

Saedelaere muss sich nicht zum ersten Mal in seinem langen Leben einem uralten Geheimnis stellen. Seine Konfrontation mit einem Puppenwesen, sein seltsames Cappin-Fragment und seine Verbindung zum mysteriösen Raumschiff LEUCHTKRAFT - das alles wird von Michael Marcus Thurner in einen spannenden Doppelband gepackt, der mir bei der Lektüre sehr viel Spaß bereitet hat.

Diesen Spaß, so denke ich, werden dann zu Beginn des Aprils 2012 auch die PERRY RHODAN-Leser haben ...

Klaus N. Frick

Zurück