Seit 1961 erscheint PERRY RHODAN jede Woche als Heftroman. Die Heftromane sind die Basis für das sogenannte Perryversum – hier wird die größte Science-Fiction-Serie der Welt weiter entwickelt.


Erstauflage:
Hierbei handelt es sich um die Romane, die brandneu erscheinen, also in »erster Auflage«: Jeder Roman wird von einem Autor verfasst, und jeder Roman erweitert das PERRY RHODAN-Universum um neue Elemente.


Arkon:
Abgeschlossene Miniserie aus dem PERRY RHODAN-Universum.

Sie sind die Elite des Imperiums: Arkoniden der obersten Schicht. Sie werden manipuliert, eine fremde Macht übernimmt ihren Willen. Perry Rhodan kämpft im Zentrum des Kristallimperiums für die Freiheit – er muss einen Krieg verhindern, der die ganze Milchstraße verheeren würde ...


Jupiter:
Abgeschlossene Miniserie aus dem PERRY RHODAN-Universum.

Eine neue Droge im Sonnensystem: Tau-acht gibt den Süchtigen übernatürliche Fähigkeiten – wirkt aber sehr schnell tödlich. Die Spur des Gifts führt zum Jupiter.

Auf dem gewaltigen Planeten erkennt Perry Rhodan: Tau-acht ist nur der Vorbote einer noch viel größeren Gefahr.

Terminus:
Abgeschlossene Miniserie aus dem PERRY RHODAN-Universum.

Uralte Obelisken weisen eine Spur in die Vergangenheit – PERRY RHODAN muss zum Planeten Terminus vorstoßen.