Band 2882 – Die letzte Transition


Cover Band 2882 von Arndt DrechslerZyklus:
Sternengruft

Erscheinungsdatum:
11.11.2016

Autor:
Hubert Haensel

Titelbild:
Arndt Drechsler

Illustration:
Innenillustration
von Swen Papenbrock

Sie sind die Eroberer des Universums –
aber nur in ihrer eigenen Wahrnehmung

 


Leseprobe Bestellen Abo eBook Hörbuch


Die Hauptpersonen des Romans

Perry Rhodan – Der Terraner stellt einen Erstkontakt her.
Pey-Ceyan – Die Lebenslichte muss tun, was notwendig ist.
Attilar Leccore – Der Gestaltwandler lernt fremde Kulturen kennen.
Vac – Der Kommodore ist von der Zukunft überzeugt.
Tomrurd – Der Wissenschaftler baut an der Zukunft.


Inhalt

Im Januar 1519 Neuer Galaktischer Zeitrechnung (NGZ) veränderte sich die Situa­tion in der heimatlichen Milchstraße grundlegend: Die Herrschaft des Atopischen Tribu­nals, das aus der Zukunft agiert, wurde abgeschüttelt. Gleichzeitig endete der Kriegszug der Tiuphoren, die aus der Vergangenheit aufgetaucht waren. Als eine Folge dieser Ereignisse werden die Milchstraße und die umliegenden Sterneninseln künftig frei sein, was den Einfluss von Superintelligenzen und anderen kosmischen Mächten angeht.

Der Mausbiber Gucky ist mit dem Raumschiff RAS TSCHUBAI auf der Spur der Tiu­phoren, die der »Ruf zur Sammlung« in ­deren Heimat Orpleyd zurückbeordert hatte – und mit ihnen Perry Rhodan.

Tatsächlich ist Perry Rhodan zusammen mit der Larin Pey-Ceyan der Gewalt der Tiuphoren entkommen.

Behilflich dabei war ihnen der Leiter des TLD und Gestaltwandler Attilar Leccore. Gemeinsam sind die drei nun auf dem Weg zur Ursprungswelt der Tiuphoren. Nun naht DIE LETZTE TRANSITION ...


Zusätzliche Inhalte

Journal Nr. 162

Glossar:
Anliit
Gyanli
Pey-Ceyan